Touristische Herbstfahrt 2017

Vom 29.09. - 03.10.2017 fahren wir wieder nach Montebourg. Auch in diesem Jahr laden wir unsere Mitglieder sowie interessierte Bürger zur Mitfahrt ein.

Die Informationen zu unserem vorläufigen Programm, das wieder interessant und abwechslungsreich ist, finden Sie hier.

 
Freitag, den 29.9.2017

Abfahrt um 8.00 Uhr in 52076 AC-Walheim, Prämienstr.57 am Jakob-Büchel-Haus

Fahrt mit einem Reisebus nach Montebourg. Nach etwa 340 km erreichen wir Amiens. Hier haben wir Zeit, die Kathedrale und die nähere Umgebung   zu besichtigen und einen kleinen Imbiss einzunehmen. Nach etwa 1,5 Std. fahren wir ca. 350 km bis Montebourg wo wir gegen 18.00 Uhr ankommen.

Empfang im Rathaus – Fahrt zum Hotel Fuchsia in St. Vaast la Hougue mit dem Reisebus bzw. Fahrt zu den privaten Unterkünften mit den Gastgebern.
 
Samstag, den 30.9.2017

Vorstandssitzung der beiden Komitees (ca. 1 Std.) um 10.00 Uhr.

Die anderen Teilnehmer haben Zeit, durch St Vaast la Hougue zu bummeln (Hafen, kleine Cafés, Geschäftsstraße usw.). Gegen 12.00 Uhr treffen wir uns in St Vaast am Hotel Fuchsia und starten zu einer kleinen Besichtigung oder  Wanderung und einem rustikalen, franz. Mittagessen. (Das Programm hängt vom Wetter und den Gezeiten ab).
 
Sonntag, den 1.10.2017

Abfahrt  6.30 Uhr ab Hotel und 7:00 Uhr ab Montebourg.             

Wir machen einen, vom französischen Komitee organisierten, Tagesausflug nach Bagnoles de L´Orne zur Ferme de la Michaudiere. Die Fahrt dauert ca.  2 1/2 Std. Wir besichtigen u.a. ein Pferdegestüt. Auf dem Weg dorthin genießen wir gegen 9.00 Uhr ein Frühstück. Wir machen eine Planwagenfahrt mit Kaltblütlern, besichtigen die Pferdezucht, sehen einen Film und eine Vorführung der Pferde. Wir nehmen auf dem Bauernhof ein Mittagessen ein und am Nachmittag einen kleinen Umtrunk.

Die Rückfahrt ist gegen 17.00 Uhr. Ankunft in Montebourg ca. 19.00 Uhr,  im Hotel ca. 19.30 Uhr
 
Montag, den 2.10.2017

Abfahrt 8.00 Uhr am Hotel und 8.30 Uhr in Montebourg

Wir fahren zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Normandie zum Mont St. Michel. Die Fahrt dauert ca.  2 1/2 Std. Nach einer gemeinsamen Führung bleibt Zeit, den Mont St. Michel auf eigene Faust zu erkunden und sich in zahlreichen kleinen Cafés und Restaurants zu stärken.

Rückfahrt gegen gegen 17.00 Uhr.
 
 
Dienstag, den 3.10.2017 

Abfahrt um 8.00 Uhr mit Zwischenstopp entweder in Lisieux oder im Bereich der Somme.  Ankunft  in Walheim ca.19.00 Uhr am Jakob Büchel Haus.
 
 
Im Programm können sich noch kleinere Änderungen ergeben. Anmeldungen können per email angefordert werden.

 

Hotel und Kosten

1. Die Programm- und Fahrtkosten betragen zusammen 190,-€.

2. Übernachtung mit Halbpension im Hotel Fuchsia in St. Vaast la Houge

    Doppelzimmer mit Halbpension für 4 Nächte pro Person 278,-- €
    Einzelzimmer   mit Halbpension für 4 Nächte pro Person 380,-- €

    Bitte informieren Sie uns auf dem Anmeldebogen, ob ein Zimmer ebenerdig benötigt wird. 

    Die Hotelkosten müssen direkt im Hotel bezahlt werden, die Reservierung und die
    Zusatzkosten für ein internationales. Frühstück übernimmt das Komitee.

Bitte keine Fahrzeuge auf dem Parkplatz am Jakob Büchel Haus abstellen, weil dort samstags Wochenmarkt ist.
 

Der Anmeldebogen kann hier angefordert werden:

> Gerd Schnuch:                 Tel: 02408/8384   Mail: Gerd.Schnuch@gmx.de  
> Karin und Herbert Hauer: Tel: 02408/5236   Mail: karinundherberthauer@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jumelage Komitee Aachen-Walheim-Montebourg